Suche:
Nächste Zuchtviehauktionen
Krefeld
Mittwoch, 21.06.2017
Auktionskatalog als PDF
Hamm
Dienstag, 04.07.2017
Auktionskatalog als PDF
Bitburg
Donnerstag, 13.07.2017
Krefeld
Mittwoch, 19.07.2017
Lassen Sie Ihre weiblichen Tiere genomisch testen!
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum neuen LD-Chip!
RINDER-UNION WEST eG
Schiffahrter Damm 235a
48147 Münster
Tel: +49(0)251-92 88-0
Fax: +49(0)251-92 88-219/236
Opens window for sending emailinfo@ruweg.de

01.12.2016

Am 16. November 2016 fand auf der Drehbühne des TopTierTreffs bei der EuroTier in Hannover die Preisverleihung des diesjährigen All German Holstein-Wettbewerbs statt. In gewohnt gekonnter Manier kommentierte DHV-Präsident Georg Geuecke die nominierten Kühe und gab die Gewinner bekannt. Zum zweiten Mal in Folge ging der Supreme Champion-Titel an Lady Gaga EX-97 von Henrik Wille und Friedrich Köster.


Besonders erwähnenswert aus Sicht der RUW ist der All-German-Holstein-Sieg in der Kategorie Red Holstein-Kühe mit 2 und 3 Abkalbungen für Bimouna Emmi (v. Big Apple), die sich im Gemeinschaftsbesitz des Züchtertrios Thomas Wiethege, Ludger Wiewer und Friedrich Köster befindet.

 

Sie krönte damit ihre erfolgreiche Schausaison in der sie zunächst einen Vizeklassensieg bei der DHV-Schau erreichen konnte und im Oktober 2015 dann zur Siegerkuh bei der RUW-Schau gekürt wurde.

 

Die Gewinner des All German Holstein-Wettbewerbes 2016

Holstein-Färsen
Sieger: Princes von Jürgen Hobbie, Kiebitznest
Reserve: BT Patricia von W. und E. Hauck, Schiffelbach

 

Red Holstein-Färsen
Sieger: RS Rosanne von Bernd Strobl, Luchsingen, Schweiz
Reserve: Luck-E Aphrodite von ARGH Holsteins, Nosbisch und Diamond Genetics

 

Holstein-Kühe mit 2 Abkalbungen
Sieger: Giessen Goerdy von Rainer Engelke und Eike Spangenberg
Reserve: Roccafarm Zaeva von Egon Strudthoff, Dötlingen

 

Red Holstein-Kühe mit 2 und 3 Abkalbungen
Sieger: Bimouna Emmi von Thomas Wiethege, Ludger Wiewer, Friedrich Köster
Reserve: Britta von der Meier GbR, Bad Arolsen

 

Holstein-Kühe mit 3 und 4 Abkalbungen
Sieger: Elaniss von Wilcor Holsteins, Warmsen
Reserve: BWH Annika von Wille, Bollhorst, Melbaum, Kallass

 

Red Holstein-Kühe mit 4 und mehr Abkalbungen
Sieger: HMS Halloveen von Henrik Wille und Hubert Meyer
Reserve: Nikita von W. und E. Hauck, Schiffelbach

 

Holstein-Kühe mit 5 und mehr Abkalbungen
Sieger: Lady Gaga von Henrik Wille und Friedrich Köster
Reserve: RR Olanda von Uwe Reinermann, Rüsfort

 

(Quelle: milchrind online)

 

Wir gratulieren allen Züchtern und Besitzern zu dieser besonderen Auszeichnung.

Zum zweiten Mal in Folge ging der Supreme Champion-Titel beim All-German-Holstein-Wettbewerb an Lady Gaga EX-97 von Henrik Wille und Friedrich Köster. Aufgrund einer extrem erfolgreichen Schausaison fiel das Votum für die sechskalbige Modest-Tochter auch in diesem Jahr einstimmig aus.

Emmi EX 92 wird mit dem Titel All-German Holstein ausgezeichnet. Besitzer: Thomas Wiethege, Ludger Wiewer, Friedrich Köster