Suche:
Nächste Zuchtviehauktionen
Hamm
Dienstag, 09.01.2018
Auktionskatalog als PDF
Krefeld
Mittwoch, 10.01.2018
Auktionskatalog als PDF
Fließem
Donnerstag, 01.02.2018
Hamm
Dienstag, 06.02.2018
Krefeld
Mittwoch, 14.02.2018
RINDER-UNION WEST eG
Schiffahrter Damm 235a
48147 Münster
Tel: +49(0)251-92 88-0
Fax: +49(0)251-92 88-219/236
Opens window for sending emailinfo@ruweg.de

12.02.2016

Der Countdown läuft. Für die am 17./18. Juni stattfindende Europaschau 2016 in Colmar, Frankreich, hat Deutschland 10 Tiere je Farbrichtung gemeldet.

Alle Anmeldungen potentieller Schaukühe, müssen bis zum 4. März an die jeweiligen Verbände gehen. Aus diesen gemeldeten Tieren wird eine Kommission, bestehend aus Cord Holste, Cord Hormann und Henrik Wille, eine Vorauswahl selektieren. Anschließend liegt es am Auswahlkomitee, aus allen Meldungen die „Nationalmannschaft“ der deutschen Holsteinzucht auszuwählen.


Anmeldung und Auswahl

Zunächst bitten wir alle Züchter, mögliche Schautiere bei Ihren Verbänden bis zum 4. März zu melden. Dabei ist zu  berücksichtigen, dass Färsen bei der Kalbung max. 32 Monate alt sein dürfen und für Zweitkalbskühe ein Höchstalter von 60 Monaten zum Stichtag 17.6.2016 gilt. Aufgrund von BTV 8 in Frankreich, müssen alle teilnehmenden Kühe vorab zweimalig geimpft werden. Die erste Impfung ist vor dem 15. April durchzuführen. Die 2. Impfung folgt dann nach 21 Tagen. Der Impfstoff wird für beide Impfungen zur Verfügung gestellt. Neben der BTV 8 Problematik, müssen alle Tiere aus Artikel 10 Gebieten in Anschluss an  den Europawettbewerb in eine 30-tägige Quarantäne. Aktuell werden mögliche Quarantänemöglichkeiten geklärt.

Eine erste Vorbesichtigung der Tiere wird vom 4.-8. April stattfinden. Die Auswahl der Tiere für die Vorbereitung wird anschließend in der letzten Aprilwoche getroffen, bevor dann am 14. Mai mit einer zentralen Vorbereitung begonnen werden soll.

 

Die folgenden Termine sollten Sie beachten:

Termine Europaschau Colmar

04. März

Meldeschluss bei den Zuchtverbänden

04.-08. April

Vorauswahl

14. April

evtl. Quarantänebeginn für Tiere aus Art. 9 Gebieten (BHV1)

bis 15. April

1. BTV 8 Impfung

24.-29. April

Auswahl für die Vorbereitung

bis 06. Mai

2. BTV 8 Impfung ( 21 Tage nach 1. Impfung)

14. Mai

Auftrieb für die Vorbereitung

14. Juni

Auftrieb in Colmar

17. Juni

Red Holstein Wettbewerb

18. Juni

Holstein Wettbewerb

19. Juni

Abtrieb in Colmar

20. Juni

Quarantäne Beginn (BHV1)

18. Juli

Quarantäne Ende (BHV1)

 

Preisrichter

Der Vorstand des Europäischen Holstein- und Red Holstein Verbandes hat die Namen der Preisrichter herausgegeben. Demnach wird der Einzelwettbewerb der Holsteins von Markus Mock aus Markdorf

und der Red Holstein-Wettbewerb von dem Spanier Jaume Serrabassa gerichtet.

Beide Preisrichter gehören dem Europäischen Preisrichter-Pool an.

 

Ethik:

Für die Schau hat der Europäische Verband strenge Schauregeln herausgegeben. Diese sollen gewährleisten, dass es einen fairen Wettbewerb gibt und das Wohl der Tiere im Vordergrund steht.

 

Europäischer Jungzüchterwettbewerb

Ein weiteres Highlight im Programm der Europaschau wird der Jungzüchter-Wettbewerb sein. Zum dritten Mal werden sich jeweils zwei Jungzüchter aus den teilnehmenden Ländern dem „Young Breeders‘ Showmanship“ stellen. Bewertet werden das Vorbereiten (Clipping) sowie das Vorführen und die Präsentation der Tiere. Die Qualifikation der deutschen Teilnehmer findet am 1./2. April beim Bundesjungzüchterwettbewerb in Leer statt. Gerichtet wird dieser Wettbewerb von Erica Rijneveld (Niederlande) und Zsolt Korösi (Ungarn).

 

Abschluss:

Abschließend möchte der DHV und der Verein German Holsteins for Europe schon jetzt allen Züchterinnen und Züchtern danken, die Ihre Tiere für die Europaschau anmelden. Für die Vorbereitung und während der Schautage stehen uns hochmotivierte und schauerfahrene Züchterinnen und Züchter zur Seite, mit denen wir zusammen das eine Hauptziel verfolgen: Eine hervorragende Präsentation unserer deutschen Schaukollektion in Colmar.

Aktuelle Informationen finden Sie auf den Webseiten von DHV und GHfE.

 

Das Programm in Colmar:

 

Dienstag, 14. Juni

Ankunft der Tiere 

 

 

 

Donnerstag, 16. Juni

Betriebsbesichtigungen

 

 

 

Freitag, 17. Juni

10:00 - 13:00

Jungzüchter Clippingwettbewerb

15:00 - 16:00

Eröffnungsfeier

16:00 - 19:00

Red Holstein Wettbewerb: Einzel / Ländergruppen

Ab 20:00

French European Sale

 

Samstag, 18. Juni

09:30 - 11:30

Jungzüchter Vorführwettbewerb

12:00 - 17:00

Holstein-Wettbewerb: Einzel / Ländergruppe

17:00 - 18:00

Preisübergabe

Ab 20:00

Züchterabend