Suche:
Nächste Zuchtviehauktionen
Fließem
Donnerstag, 07.12.2017
Auktionskatalog als PDF
Krefeld
Mittwoch, 13.12.2017
Auktionskatalog als PDF
Fließem
Donnerstag, 04.01.2018
Hamm
Freitag, 05.01.2018
Hamm
Dienstag, 09.01.2018
Krefeld
Mittwoch, 10.01.2018
RINDER-UNION WEST eG
Schiffahrter Damm 235a
48147 Münster
Tel: +49(0)251-92 88-0
Fax: +49(0)251-92 88-219/236
Opens window for sending emailinfo@ruweg.de

24.10.2017

Die RUW bietet im Herbst/Winter 2017/18 in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen und dem ifn, im Versuchs- und Bildungszentrum Landwirtschaft Haus Riswick, ein Seminar zur Ausbildung zum Herdenmanager an.


Das richtige Herdenmanagement ist der Schlüssel zu Ihrem betrieblichen Erfolg. Ohne optimales Herdenmanagement ist eine wirtschaftlich erfolgreiche Milchproduktion langfristig  nicht möglich. Gemeinsam mit unseren Partnern ist es uns gelungen, anerkannt hochkarätige Fachleute für diese Veranstaltung zu gewinnen, die zu den folgenden Themenschwerpunkten referieren:

 

 

Kursinhalte und Ablaufplan für die Ausbildung zum ifn-Herdenmanager

 

zeitlicher Ablauf, täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr 

 

 

Datum

Modul

Referent

13.-15.11.2017

Mitarbeiterführung 

Jungviehaufzucht

 Dr. Kaufmann,        S. Peters,            Dr. Hoppe

11.-13.12.2017

  Eutergesundheit

  Fütterung

Dr. Holsteg,         A. Specht

08.-10.01.2018

Reproduktionsmanagement I

Controlling

Dr. Kaufmann,    Dr. Janowitz,      Dr. Schwerhoff, Dr. Mense,         Dr. Jung

29.-31.01.2018

Reproduktionsmanagement II

Prüfung und Kursabschluss

Dr. Kaufmann,     Dr. Janowitz,       Dr. Schwerhoff und dasTeam des ifn Schönow



 

 

Die Seminargebühren für alle Kursinhalte betragen 1.725,50 € inkl. MwSt. zzgl. Übernachtung. 

 

Mehr Informationen können Sie aus dem PDF entnehmen.

 

Detailliertere Informationen finden Sie in Kürze auf unserer Internetseite unter www.ruweg.de

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich bitte umgehend an, denn die Teilnehmerplätze sind begrenzt! Ihre Anmeldung richten Sie bitte an die RUW-Zentrale in Münster (Tel. 0251 9288-0, Fax: 0251 9288-236; E-Mail: info@ruweg.de)!