Suche:
Nächste Zuchtviehauktionen
Fließem
Donnerstag, 07.12.2017
Auktionskatalog als PDF
Krefeld
Mittwoch, 13.12.2017
Auktionskatalog als PDF
Fließem
Donnerstag, 04.01.2018
Hamm
Freitag, 05.01.2018
Hamm
Dienstag, 09.01.2018
Krefeld
Mittwoch, 10.01.2018
RINDER-UNION WEST eG
Schiffahrter Damm 235a
48147 Münster
Tel: +49(0)251-92 88-0
Fax: +49(0)251-92 88-219/236
Opens window for sending emailinfo@ruweg.de

28.11.2017

Die Rinder-Union West eG weiht am Donnerstag, den 07. Dezember 2017, ihre neu errichtete Auktionshalle in Fließem offiziell ein. Mit fast 200 gemeldeten Zuchttieren, darunter alleine 160 Abgekalbte, startet diese Auktion mit einem Großauftrieb.


Das Regionalzentrum der Rinder-Union West eG in Fließem war bis vor zwei Jahren eine der produzierenden Besamungsstationen, das Spermalogistikzentrum und der Verwaltungsstandort für die Region Rheinland-Pfalz und das Saarland. Aufgrund neuer Züchtungstechniken wurden auch bei der Rinder-Union West eG Kapazitätsanpassungen für Zuchtbullen notwendig. Die Gremien der Genossenschaft haben daher folgerichtig eine Neuausrichtung der Standorte beschlossen mit der Maßgabe, dass zukünftig die gesamte Spermaproduktion an einem Standort, und zwar an der Besamungsstation im westfälischen Borken, vorgenommen wird. Das Alter der Auktionshalle in Bitburg und die hervorragende Lage des Regionalzentrums in Fließem, unmittelbar an der B51 und A60, haben zu der Entscheidung geführt, das Regionalzentrum als zentralen Vermarktungsstandort aus- und umzubauen. Nach gut einem Jahr Bauzeit konnte eine neue, moderne und funktionelle Auktionshalle errichtet werden. Parallel wurden in dieser Zeit die vorhandenen Stallungen für eine optimale tiergerechte Vermarktung umgebaut. Alle Aspekte des Arbeitsschutzes hatten bei diesen Baumaßnahmen großen Raum. Doch sehen Sie selbst! Besichtigung ist am Donnerstag, den 07. Dezember 2017, zur Eröffnungsauktion ab 10:00 Uhr und ab 11:00 Uhr ist der Auktionsbeginn sowie die Schlüsselübergabe.

 

Alle Milchviehhalter, Rinderzüchter und Mitglieder der Rinder-Union West eG sind herzlich eingeladen nach Fließem zu kommen, um sich das ein oder andere Tier für die Bestandsergänzung aus dem großen Angebot dieser Eröffnungsauktion zu ersteigern. Selbstverständlich kann auch jeder die Veranstaltung besuchen, um sich davon zu überzeugen, dass dieser Vermarktungsweg vielleicht auch für ihn zukünftig der richtige ist. Die Veranstalter freuen sich über viele Besucher und stehen in Sachen Zucht, Besamung und Vermarktung für jedermann Rede und Antwort.     

 

Gerd Grebener


Die neue Auktionshalle ist fertiggestellt und wartet auf ihre offizielle Inbetriebnahme.

Hier waren einmal Zuchtbullen untergebracht. Die vorhandenen großen geräumigen hellen Ställe wurden für die effiziente Vermarktung umgebaut. Einer der Tierpfleger, Günter Alff, freut sich über den gelungenen Umbau.

Fressgitter, viele Abtrennungen in Einzelboxen und die Möglichkeit, am Stand direkt zu melken zeichnen die Funktionalität der umgebauten Ställe aus.